Yellow Submarine

Sehen wunderschön in Ihrer Tischvase aus – Yellow Submarine: Narzissen und Mimose
„Ich möchte Freundschaften nicht wie Mimosen behandeln, sondern mit der striktesten Courage. Wenn sie etwas taugen, sind die weder zerbrechliches Glas noch Eisblumen, sondern das Solideste, was sich denken lässt.“ Ralph Waldo Emerson

Sie merken schon, die Mimose ist ein wirklich empfindliches Geschöpf. Schon bei geringem Druck klappt die Mimose ihre Zweige und Blätter zusammen. Bei unseren BLOOMEN DER WOCHE brauchen Sie aber keine Berührungsangst haben. Das Zusammenspiel aus Mimose und Narzissen erfüllt jeden Raum mit Freude und Vitalität. Also lassen Sie sich mitreißen und genießen Sie die Woche!

Unsere „Mimose“ ist eigentlich eine Silber-Akazie, auch bekannt unter dem Namen „Falsche Mimose“. Ihr Blütenstand ähnelt dem der Mimose und auch sie stammt aus der Familie der Mimosengewächse. Die Silber-Akazie hat ihre Heimat ursprünglich in Australien, ist mittlerweile aber auch in vielen südlichen Ländern beheimatet.

Die Silber-Akazie enthält viele ätherische Öle, die außerdem herrlich duften. Das Öl wird in der Parfum-Herstellung, in der Pharmazie und Homöopathie eingesetzt. Naturreines Mimosenöl wird durch Extraktion aus den gelben Blüten und Zweigen gewonnen.

Farblich perfekt abgestimmt, kombinieren wir diese Woche Narzissen zu den Silber-Akazien. Narzissen oder (auch Osterglocken genannt) gehören zu den Amaryllisgewächsen und haben ihre natürlichen Verbreitungsschwerpunkte in Südwesteuropa und Nordwestafrika. Seit dem 16. Jahrhundert spielen sie eine wichtige Rolle in europäischen Gärten und erfreuen sich großer Beliebtheit, ob als Garten- oder als Schnittblume. Allerdings gilt die Narzisse in der freien Natur als etwas sehr Seltenes. In Deutschland gibt es sie nur an wenigen Stellen in der Eifel und im Hunsrück.

Der Name Narzisse leitet sich aus dem Griechischen ab und bedeutet betäuben, was auf dem sehr intensiven und betäubenden Geruch der Dichternarzisse, die auch in Griechenland wächst, beruht.

Lassen Sie sich von den BLOOMEN DER WOCHE verzaubern!

Pflege „Yellow Submarine“ Narzissen und Mimose

Schneiden Sie die Narzissen wenn möglich nicht an, denn sonst sondern sie einen Schleim ab, der das Wasser schnell trübt. Wenn Sie die Narzissen trotzdem anschneiden möchten, stellen Sie die Blumen kurz in warmes Wasser, das reduziert die Schleimbildung.

Die Silber-Akazie benötigt bei ihrer Ankunft lediglich einen frischen Anschnitt. Die Silber-Akazie ist sehr empfindlich und wird sich schnell zusammen ziehen und trocknen. Trotzdem hält sie die Farbe und passt unheimlich schön zur wilden Narzisse. Sie muss also nicht unbedingt nass stehen, kann aber in der Vase gut zusammen mit der Narzisse arrangiert werden.

Yellow Submarine: Narzissen und Mimose