REMEMBER ME

Sehen wunderschön in Ihrer Tischvase aus: Freesien und Pfirsichzweige
Wir senden Ihnen diese Woche einen Frühlingsgruß mit unseren BLOOMEN DER WOCHE. Die Freesien zeigen sich in ihren schönsten Farben und haben ganz viel gute Laune im Gepäck. Begleitet werden sie von Pfirsichzweigen an denen Sie lange Freude haben werden.

Herkunft Freesien

Die Freesien (bot. Freesia) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Schwertliliengewächse (bot. Iridaceae), die in Afrika beheimatet sind. Sie sind schön, schlank und verzaubern jeden Raum mit einem frischen Look und Blütendüften, denen man kaum widerstehen kann. Aber warum sollte man auch?

Faszinierend ist die Mischung aus liebreizendem Charme und anmutiger Klasse, die sie versprühen. Dennoch wirkt das Liliengewächs jung und frisch, als hätte es eben erst begonnen, die Blumenwelt für sich zu erobern. Das verdankt die Freesie nicht zuletzt ihrem feinen Duft, der mal an Flieder, mal an Rosen oder Zitronen erinnert.
In mehr als hundert Jahren haben Züchter diese große Bandbreite verführerischer Reize aus nur wenigen Arten geschaffen. Die ursprüngliche Heimat der aparten Schönheiten ist Südafrika, wo sie ab September aus erbsengroßen Knollen sprießen und die Steppen farbenfroh sprenkeln.

Herkunft Pfirsichzweige

Das Ursprungsland des Pfirsichs ist China, wo seine Kultur schon 2000 v. Chr. bekannt war. Über Persien nach Griechenland und der Römer, gelangte er dann auch nach Mitteleuropa. Der Pfirsich symbolisiert in China die Unsterblichkeit. In der chinesischen Mythologie baut die Königmutter des Westens die Früchte in einem entlegenen Gebirgstal an, wo sie nur alle tausend Jahre reif werden.

Beim Anblick der wunderschönen Kombination erwachen so sanft Frühlingsgefühle und Glückshormone. Also, raus aus den Winterschlaf und rein ins rauschende Frühlingsfest!

Pflege Freesien und Pfirsichzweige

Wir versenden nur die frischesten Schnittblumen an Sie, daher sind die Freesien und die Pfirsichzweige bei ihrer Ankunft noch sehr knospig. Wenn sie dann aber in der Vase bei Ihnen aufgehen, erstrahlen sie in Ihrer schönsten Blüte.

Schneiden Sie die Freesien und die Pfirsichzweige frisch an und stellen Sie sie dann in eine saubere Vase mit frischem Wasser. Die Blumen freuen sich alle 3 Tage über einen Wasserwechsel, verbunden mit einem neuen Anschnitt. So werden Sie lange Freude an den Schönen haben.

Freesien-Pfirsichzweige