Hello Yellow

HELENIUM & NELKEN

Wir feiern den langersehnten warmen Sommer in Deutschland diese Woche mit fröhlich-gelben Sommerblumen mit „Hello Yellow“: Helenium und Nelken. Damit bringen wir die Sonnenstrahlen von draußen direkt in Ihr Zuhause oder Ihr Büro.

Die kurzstieligen Blumen erhalten Sie bei uns bis zum 29.8.2016. Bestellen oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 25.8.2016, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 29.8.2016 und freuen Sie sich auf Ihre wunderschönen BLOOMEN der Woche!

Pflegehinweise und weitere Informationen zu Nelken finden Sie hierWussten Sie zum Beispiel, dass Nelken schon seit Jahrhunderten eine hohe symbolische Bedeutung haben? Sie sind ein Symbol für Mut und Verwegenheit, aber auch für Bewunderung und Liebe. Ihr botanischer Name Dianthus, der sie als eine Pflanzengattung in die Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae) einreiht, leitet sich von der griechischen Bezeichnung dios anthos ab, was übersetzt „Gottesblume“ bedeutet.
Nelken sind sehr pflegeleicht und brauchen nach ihrer Ankunft nur einen frischen Anschnitt. Achten Sie darauf, dass Sie die Nelken nicht neben reifem Obst platzieren, da die Blumen sehr empfindlich auf Äthylen-Gas reagieren und dann schneller welken.

Helenium – oder auch „Sonnenbraut“ genannt – stammt aus der Familie der Korbblütler und ist in Nord-, Mittel- und Südamerika weit verbreitet. Schneiden Sie die Blumen ebenfalls frisch an und wechseln Sie alle 2-3 Tage das Wasser. Wenn die Blumen nach ein paar Tagen anfangen zu hängen, geben Sie ihnen einfach nochmal einen frischen Anschnitt.

Unsere Vasenempfehlung für „Hello Yellow“

Für die Kombination „Hello Yellow“ empfehlen wir eine Vase, die eher höher ist und eine nicht zu breite Öffnung hat, damit die Blüten des Heleniums nicht allzu eng aufeinander sind und die Nelken trotzdem gut Halt finden. Fangen Sie beim Arrangieren am Besten mit den Nelken an und setzen Sie das Helenium dann in die Zwischenräume.

Wir wünschen Ihnen eine wunderbare Blumenwoche und viel Spaß mit Ihren BLOOMEN!

Helenium und NelkenHelenium und Nelken