Happy New Year

Sehen wunderschön in Ihrer Bodenvase aus – Happy New Year: weiße Amaryllis und Glitzer-Ruscus

HAPPY BLOOMY NEW YEAR! Die gemütliche Weihnachtszeit ist vorbei und die Freude auf Silvester steigt. Wie starten Sie in das neue Jahr, feiern Sie in großer Runde oder doch im engsten Kreis? Wie auch immer Sie sich entscheiden, BLOOMY DAYS sendet Ihnen diese Woche ein bloomiges Feuerwerk.

Die Amaryllis ist unser absoluter Liebling, das haben Sie wahrscheinlich schon mitbekommen. Das edle Weiß der Amaryllis verbreitet Frische und Freude, der silbern eingefärbte Ruscus ergänzt die edle Blüte und verleiht dem Bouquet den richtigen Glamour Faktor!

Wir erfreuen uns an der Amaryllis meist nur im Winter, da man sie automatisch mit Weihnachten assoziiert. Streng genommen, dürften die im Winter angebotenen Amaryllis überhaupt nicht Amaryllis heißen. Zwar ist der Name „Amaryllis“ bei uns bekannt, gemeint ist aber die botanische Gattung Hippeastrum, auf deutsch Ritterstern. Die „echte“ Amaryllis (bot. Amaryllis bella-donna) heißt Belladonnenlilie und öffnet bereits im Spätsommer ihre duftenen Blüten. Ein ganz schönes Namenswirrwarr! Vor etwa 200 Jahren begab sich eine Vielzahl europäische Pflanzenjäger nach Afrika, Südamerika und Asien um exotische Blumen in die Heimat zu bringen. Darunter auch die Amaryllis. Selbst die Botaniker blickten bei der Fülle an Neuankommlingen nicht mehr durch – so kam es dann zu der Namensverwechslung. Später wurde die Klassifizierung zwar korrigiert, jedoch hält sich der Name Amaryllis bis heute hartnäckig, so dass Amaryllis heute in der Regel mit Ritterstern gleichgesetzt wird.

Ein weiteres Highlight unseres Silvester-Bouquets ist der Glitzer-Ruscus. Sein Funkeln ist wirklich atemberaubend! Der Ruskus, auch Mäusedorne genannt, gehört zu der Familie der Spargelgewächse, der 6 Arten angehören. Ihr Ruscus von dieser Woche wurde mit silbernem Glitzer eingestäubt und bringt so Ihre Wohnung zum Funkeln.

Wir wünschen Ihnen einen BLOOMIGEN Rutsch ins neue Jahr!
Und vielleicht ist ja einer Ihrer guten Vorsätze, häufiger an Menschen zu denken, die Sie selten sehen- dafür wäre ein BLOOMY DAYS Abo doch genau das Richtige!

Pflege „Happy New Year“ Amaryllis und Glitzer-Ruscus

In der Vase sollte nicht allzu viel Wasser sein, denn der hohle Stängel der Amaryllis wird sonst schnell weich, fault und kippt um. Schneiden Sie den Stängel gerade an. Ein Aufspleißen verhindert man, indem man das untere Schaftende mit Tesafilm umwickelt – das macht den Stiel wesentlich standfester. Zudem haben wir ins Stängelinnere der Amaryllis einen dünnen Holzstab gesteckt, um die schweren Blütenköpfe zu stabilisieren. Wechseln Sie das Wasser am besten alle 2-3 Tage. Der Glitzer-Ruscus benötigt lediglich einen frischen Anschnitt bei seiner Ankunft.

Happy New Year: Amaryllis und Glitzerruskus