Glamourous Peacock

 

 

ANTHURIE, ALLIUM, LÖWENMAUL & RUSCUS

 

Exotik, viele Blüten und intensive Farben machen unsere BLOOMEN der Woche „Glamourous Peacock“ dieses Mal zu einem hochwertigen Hingucker. Mit der Anthurie, Allium und dem Löwenmaul ist ein hoher Glamourfaktor garantiert!

Diese Kombination erhalten Sie bei uns bis zum 05.05.2018. Bestellen Sie Ihr Blumenabo hier oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 03.05.2018, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 05.05.2018 und freuen Sie sich auf Ihre BLOOMEN der Woche!

Das Aussehen der Anthurie verrät schon ihren exotischen Ursprung. Aus Südamerika stammend, ist die Anthurie eine äußerst hochwertige Pflanze und eine Schnittblume mit einer langen Haltbarkeit. Auch ihr Aussehen enttäuscht nicht. Die glänzende Oberfläche zusammen mit der markanten Form ihrer Blätter gekrönt von einem einzigartigen Blütenkolben, machen die Anthurie zu einem glamourösen Hingucker. Ihrer Form verdankt sie auch den Namen „Anthurie“, der aus dem Griechischen kommt und „Blüte“ oder „Schweif“ bedeutet. Durch ihre extravagante Optik symbolisiert sie Exotik, Selbstbewusstsein und Dominanz. Sie ist deshalb ein sehr beliebtes Geschenk: Ob für eine gute Freundin mit Sinn für Individualität, um einen Eindruck zu hinterlassen bei Geschäftspartner oder als Geschenk für eine Person mit einem starken Charakter – die Anthurie kommt immer gut an!

Allium, umgangssprachlich auch Zierlauch genannt, spielt eine große Rolle im volkstümlichen Aberglauben. Seit Jahrhunderten wird die Pflanze schon eingesetzt um Unheil, Krankheiten oder Hexen zu vertreiben. Dieses ist vor allem ihrer Zugehörigkeit zu den Zwiebelgewächsen zu verdanken. Durch den ungewöhnlichen Blütenstand ist der Zierlauch eine ganz besondere Überraschung innerhalb der Zwiebelfamilie. Die spektakuläre Kugel aus multiplen kleinen Einzelblüten beeindruckt mit seinem intensiven Lila in jeden Strauß. Wie die Anthurie zeichnet sie sich durch eine hervorragende Haltbarkeit aus und macht sich auch als Trockenblume sehr gut. Um einen zwiebelartigen Geruch zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Stiele direkt nach dem Anschneiden ins Wasser zu stellen.

Ein schöner Kontrast zum Allium ist die duftende und zarte Blüte des Löwenmauls. Zugehörig zur Familie der Wegerichgewächse, bedeutet die lateinische Übersetzung ihres wissenschaftlichen Namens „Antirrhinum majus“, „gleich wie Nase“. Ihre kleinen lieblichen Blüten in klarem Weiß stehen sowohl für Unschuld als auch für die Verführung. Sie werden deshalb auch oft als Symbol der Täuschung gesehen. Es war in alten Zeiten sogar gängig Löwenmaul in einem geschlossenen Korb als „Blumen-Absage“ zu verschicken, um einen Heiratsantrag abzulehnen. Heute ist sie jedoch eine äußerst beliebte und prunkvolle Schnittblume, die insbesondere in diesem Strauß, als tolles Pendant zu der exotischen Anthurie und der extrovertierten Allium fungiert.

Vollendet werden unsere BLOOMEN der Woche mit dem „Ruscus Israel“, eine besonders charakterstarke Pflanze, die – wie der Name schon sagt – ursprünglich aus Israel kommt. Oftmals auch Mäusedorne genannt, gehört sie zu den Spargelgewächsen und hat einen angenehmen Kräuterduft. Sie ist eine beliebte Heilpflanze, die unter anderem als Medikament gegen Krampfadern oder Venenleiden verwendet wird. Auch als Schnittblume ist sie sehr beliebt, denn sie macht jedes Gesteck zu einem vollendeten Ganzen.  In diesem Strauß verbindet sie auf stilvolle Art die drei glamourösen Blumendamen und macht unsere BLOOMEN der Woche zu einem sensationellen Hingucker!

 

Unsere Vasenempfehlung für „Glamourous Peacock“

Für dieses Bouquet empfehlen wir eine Tischvase mit weiter Öffnung, damit die einzelnen Blüten gut zur Geltung kommen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Woche und viel Freude mit „Glamourous Peacock“!