Exotic Bliss

 

 

GERBERA MIX, GREVILLEA SPIDERMAN & MONARDA PICO BELLO

 

Von Asien über Australien bis hin zu Südafrika: Unsere BLOOMEN der Woche „Exotic Bliss“ kommen dieses Mal aus aller Welt. Mit einer Kombination aus charakterstarken, wunderschönen Blüten in vielen Farben ist diese Woche eine große Portion Fröhlichkeit, bunte Exotik und Exklusivität garantiert!

Diese Kombination erhalten Sie bei uns bis zum 21.04.2018. Bestellen Sie Ihr Blumenabo hier oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 19.04.2018, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 21.04.2018 und freuen Sie sich auf Ihre BLOOMEN der Woche!

Mit ihren wunderschönen Blüten in vielen Farben ist die Gerbera eine der beliebtesten Schnittblumen überhaupt. In den Niederlanden werden davon jedes Jahr bis zu 900 Millionen kultiviert – in 600 verschiedenen Sorten! Zugehörig zu der Pflanzenfamilie der Asteraceae, stammt sie jedoch ursprünglich aus Asien, Südafrika und Südamerika. Ihre Blütenfarben reichen von sanften Pastelltönen bis hin zu kräftigem Pink, Gelb oder Rot. Mit der richtigen Pflege hält sich die Gerbera für eine lange Zeit. Wichtig dafür ist eine saubere Vase mit frischem, lauwarmem  Wasser. Dabei ist zu beachten, dass die schräg abgeschnittenen Stängel maximal  fünf cm im Wasser stehen sollten. Früher stütze man die Gerbera mit einem Stahldraht um zu verhindern, dass ihre Stiele brechen. Die modernen Züchtungen sind jedoch inzwischen so robust, dass ein Draht lediglich das Drehen der Blumen in Lichtrichtung verhindert und so die Form des Bouquets ändert. Obwohl sie offiziell keine symbolische Bedeutung hat, sagen die strahlenden Blüten der Gerbera: „Mit dir ist alles schöner.“ Ihre farbenfrohe Erscheinung erzeugt bei allen positive Gefühle und passt zu jedem Anlass: als Kompliment, zum Geburtstag oder einfach nur so.

Einen verspielten Kontrast dazu bietet die exklusive „Grevillea Spiderman“, oftmals auch Silbereiche genannt. Wie alle Silbereichengewächse gehört sie zur Familie der Proteaceen und ist aufgrund ihres hohen Nektaranteils sehr beliebt bei Bienen und kleinen Vögel. Auch bei den Menschen ist dieser grazile und äußerst seltene australische Blütenbusch aufgrund seiner schönen Blüten weltweit beliebt in Parkanlagen oder Gärten. Besonders in der Vase macht sie jedes Gesteck zu einer ausgefallenen Besonderheit!  In strahlendem Gelb und mit fein behaarten länglichen Laubblättern ist diese prächtige Pflanze nicht nur durch exklusive Schönheit gezeichnet, sie wurde traditionell von den Aborigines auch als Nahrung genutzt. Ihr süßer, nach Honig schmeckender Nektar wurde mit Wasser gemischt und diente als süßes Erfrischungsgetränk. In diesem Bouquet ist sie das perfekte Bindeglied zwischen der Gerbera und der Monarda Pico Bello.

Stammend aus Nordamerika, vollendet die Monarda Pico Bello in intensivem Rosa die BLOOMEN der Woche mit ihrer exotischen Erscheinung und dem authentischen Geruch. Ihr graziöses Aussehen verdankt sie den attraktiven, fedrigen Blüten, die in intensiven Farben nach aromatischer Orange und Minze duften. Auch bekannt als Indianernessel oder Goldmelisse wird sie deshalb bereits seit Jahrhunderten zum Würzen oder für Tee genutzt und verbreitet auch als Schnittblume einen herrlichen Duft. In diesem Bouquet steht sie außerdem für Harmonie und Leichtigkeit. Sie erinnert an das Schöne im Leben und macht so die BLOOMEN der Woche nicht nur zu einer Freude fürs Auge, sondern erzeugt wahre Glück- und Frühlingsgefühle!

Eins ist diese Woche sicher: die BLOOMEN der Woche bringen eine große Portion Fröhlichkeit in jeden Raum!

 

Unsere Vasenempfehlung für „Exotic Bliss“

Für dieses Bouquet empfehlen wir eine Tischvase mit weiter Öffnung, damit die einzelnen Blüten gut zur Geltung kommen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Woche und viel Freude mit „Exotic Bliss“!