DIY-Muttertagsgeschenk

Mit dem DIY-Muttertagsgeschenk „Für Mama“ können Sie Ihrer lieben Mama eine besondere Freude zum Muttertag bereiten. Der selbst gebastelte Blumentopf ist die perfekte Ergänzung, wenn Sie Ihrer Mama zum Muttertag ein Blumenabo von Bloomy Days schenken möchten. Bei wunderweib.de haben wir diese süße Idee für ein DIY zum Muttertag gefunden und haben es einmal für Sie nachgebastelt.

Anleitung für DIY-Muttertagsgeschenk „Für Mama“

Für das DIY Muttertagsgeschenk „Für Mama“ benötigen Sie:

  • Topfpflanze nach Wahl mit Blumentopf
  • Bleistift, Schere, Kleber
  • Rotes + Weißes Papier
  • Papierstrohhalme
  • Papierstanzer mit Herzform
  • Geschenkpapier, Seidenpapier o.ä.

Buchstaben "Für Mama" für DIY-Muttertagsgeschenk

Drucken Sie auf einem weißen A4-Papier die Buchstaben „Für Mama“ in einer Farbe Ihrer Wahl aus. Wenn Sie keinen Drucker besitzen, können Sie die Buchstaben natürlich alternativ auch auf Papier aufmalen oder stempeln. Achten Sie darauf, dass Sie ausreichend Platz zwischen den einzelnen Buchstaben lassen, damit Sie die Wimpel ausschneiden können.

Buchstaben aufmalen und ausschneiden für DIY-MuttertagsgeschenkFür die einzelnen Wimpel schneiden Sie sich aus einem Stück Pappe eine kleine Schablone aus. Die Größe können Sie ganz individuell bestimmen – je nachdem, wie groß Sie Ihre Wimpel wünschen. Zeichnen Sie sich zunächst auf einer Pappe einen Wimpel spiegelverkehrt vor, damit dieser später zusammengeklebt werden kann. Im zweiten Schritt zeichnen Sie mit Hilfe der Schablone und einem Bleistift auf dem ausgedruckten Papier die Wimpel um die Buchstaben vor. Schneiden Sie diese anschließend mit einer Schere aus und klappen Sie die Wimpel in der Mitte zusammen. Sollten die Kanten an einer Stelle etwas überstehen, können Sie diese noch sauber nachschneiden. Aus dem übrig gebliebenen Papier schneiden Sie anschließend noch zwei „Blanko“-Wimpel aus, auf diese werden im nächsten Schritt die Herzen geklebt.

Herzen stanzen und aufkleben für DIY-MuttertagsgeschenkFür die Herzen auf den Wimpeln stanzen Sie mit einem Papierstanzer kleine Herzen aus (so viele, wie Sie gerne auf die Wimpel kleben möchten). Solche Stanzer finden Sie im gut sortierten Bastelgeschäft. Mit einer ruhigen Hand können Sie die Herzen auch vorsichtig ausschneiden. Kleben Sie die Herzen anschließend auf die weißen Wimpel. Wir empfehlen Ihnen einen roten Fotokarton zu benutzen, da Sie so etwas stabilere Herzen erhalten, die sich etwas einfacher verarbeiten lassen.

Wimpel aufhängen für DIY-Muttertagsgeschenk

Haben Sie alle Wimpel ausgeschnitten und gefaltet, können Sie diese an die Schnur hängen. Wir haben zum Aufhängen dünnen Draht genommen. Sie können die Wimpel aber auch an jeder beliebigen, stabilen Schnur anbringen. Legen Sie sich die einzelnen Papierwimpel an der Schnur vor um die Abstände zu bestimmen.

Fertige Wimpel für DIY-MuttertagsgeschenkKleben Sie die Wimpel anschließend vorsichtig zusammen. Achten Sie darauf, dass die Wimpel genau übereinander liegen. Der Vorteil an einem dünnen Draht ist, dass man die Buchstaben individuell etwas biegen und so die Richtung steuern kann. Danach können Sie sich um die Dekoration der Topfpflanze kümmern.

Topfpflanze dekorieren für DIY-Muttertagsgeschenk

Dabei ist Ihrer Phantasie freien Lauf gelassen. Wir haben uns für ein Deko-Papier mit kleinem Blumenmuster entschieden. Alternativ können Sie aber auch Geschenkpapier oder Seidenpapier benutzen oder den Blumentopf individuell bemalen oder besprühen. Das Schöne an diesem DIY-Muttertagsgeschenk ist, dass Sie es individuell nach Ihren Vorstellungen gestalten können. Wir zeigen Ihnen mit diesem Beispiel nur eine Möglichkeit, wie es aussehen könnte. Sie wissen selber am Besten, was Ihrer lieben Mama gefällt und worüber Sie sich am meisten freut.

Topfpflanze dekorieren für DIY-MuttertagsgeschenkEntscheiden Sie sich für eine Umrandung des Blumentopfs mit Papier, stellen Sie die Blume mit dem Übertopf ganz einfach in die Mitte davon, schlagen zwei Seiten so um, dass diese genau bis zum Rand des Übertopfs reichen und wickeln/falten es vorsichtig um den Topf herum. Für einen besseren Halt am Blumentopf, kleben Sie das Papier vorsichtig mit Klebeband fest. Alternativ können Sie auch mit einem schönen Band eine Schleife binden und das Papier so befestigen. Das DIY-Muttertagsgeschenk „Für Mama“ ist nun fast fertig und muss nur noch finalisiert werden. Dazu die Papierstrohhalme versetzt in den Blumentopf stecken. Da unsere Pflanze im Beispiel etwas höher ist, haben wir jeweils zwei Papierstrohhalme mit durchsichtigem Klebeband zusammengeklebt und diese dann entsprechend auf die perfekte Höhe gekürzt. Wenn diese gefunden ist, nur noch die Wimpelketten befestigen und fertig ist das DIY-Muttertagsgeschenk „Für Mama“ 🙂 Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Basteln!

DIY-Muttertagsgeschenk "Für Mama"

DIY-Muttertagsgeschenk "Für Mama"

Für Mama DIY-Muttertagsgeschenk

DIY Muttertagsgeschenk