DIY Kürbis-Vase

Am 31.10. ist wieder Halloween und heute präsentieren wir Ihnen einen tollen passenden DIY-Tipp: eine herbstliche Kürbis-Vase! Die Kürbis-Vase ist ein toller Hingucker in der Wohnung oder im Garten und ruck-zuck, mit nur wenig Material und geringem Aufwand fertig gebastelt! Stellen Sie ganz einfach Ihre Lieblings-Schnittblumen in den Kürbis – diese sind natürlich bewässert und bleiben genau so lange wie in einer normalen Blumenvase erhalten.

Sie benötigen für die Vase:

  • einen Kürbis Ihrer Wahl
  • eine leere Konservendose
  • frische Schnittblumen
  • Wasser, ein Messer und einen Löffel

Material für DIY Kürbis-Vase

Bitte beachten Sie bei der Wahl der Konservendose, dass diese von der Größe zum Kürbis passt. In unserem Fall haben wir einen eher kleinen Kürbis gewählt und dementsprechend auch die kleinste Konservendose aus dem Regal. Achten Sie darauf, dass die Konservendose gut ausgewaschen ist und keine Rückstände vom Inhalt mehr vorhanden sind. Da die Konservendose das Behältnis für das Wasser ist und wir nicht wollen, dass die Wasserqualität verschlechtert wird und somit auch die Qualität der Blumen, ist dieser Schritt sehr wichtig. Wir möchten natürlich, dass die Blumen in der Kürbis-Vase genauso lange strahlen, wie in der normalen Blumenvase!

Material für DIY Kürbis-Vase

In unserem Beispiel haben wir uns für einen Strauß Free Spirit Rosen entschieden. Bei der Wahl der Schnittblumen ist Ihrer Phantasie aber natürlich keine Grenze gesetzt. Auch unsere Blumen der Woche aus unserem BLOOMY DAYS Blumenabo strahlen wunderschön in der Kürbis-Vase.

Rosen für DIY Kürbis-Vase

Anleitung DIY Kürbis-Vase

„Köpfen“ Sie zunächst den Kürbis mit einem möglichst gerade Schnitt und schneiden und Sie den Deckel ab.

Kürbis für DIY Kürbis-Vase

Höhlen Sie den Kürbis anschließend aus, in dem Sie das Innere sowie die Kürbiskerne entfernen.

Kürbis für DIY Kürbis-Vase

Kürbis für DIY Kürbis-Vase

Schneiden Sie soviel vom Kürbisrand ab, dass die leere Konservendose in den Kürbis gesteckt werden kann. Gehen Sie dabei möglichst vorsichtig vor und arbeiten Sie sich langsam zur richtigen Breite hin.

Kürbis für DIY Kürbis-Vase

Wenn Sie die richtige Breite zugeschnitten haben, stecken Sie einfach nur noch die Konservendose in den Kürbis hinein und befüllen diese mit frischem Wasser.

Herstellung DIY Kürbis-Vase

Anschließend müssen Sie nur noch die Blumen auf die passende Länge zuschneiden und hineingeben, die Vase an einem schönen Platz platzieren und fertig ist Ihre DIY Kürbis-Vase!

DIY Kürbis-Vase

DIY Kürbis-Vase

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Nachmachen!

DIY Kürbis-Vase