BLUMEN TRENDS 2014

Blumen Trends 2014

Die Fashion Weeks der Welt sind gerade im Gange und die neuesten Trends für die kommende Saison werden präsentiert.

Mit den Blumentrends ist es ebenso. Jede Saison werden neue Vorlieben vorgestellt und Trends gesetzt. Doch von was lassen wir BLOOMIES uns inspirieren? Beieinflussen Kultur, Gesellschaft und das tägliche Zeitgeschehen auch die Blumentrends? Die Frage zu beantworten ist leicht: Natürlich! Vor allem jetzt, wo man den Frühling schon förmlich riechen kann, möchte man sein Zuhause vom Grauschleier des Winters befreien. Und was hilft schließlich besser als Farbe?

Blumen Trends 2014

Pastelltöne, Orange oder „Back to the Roots“?

Für uns von BLOOMY DAYS ist das Frühjahr die Jahreszeit der zarten Pastelltöne und der zarten, kleinen Blüten. Der Trend geht generell hin zu mehr Blume und weniger Grün. Getreu dem Motto „Back to the Roots“ sehen naturbelassene Bouquets in schlichten Vasen wunderschön aus. Modern und frisch sind kurze Bouquets aus zum Beispiel weißen Tulpen, Ginster und Pistazie. Aber auch elegante Lilien in zarten Pudertönen sehen toll in einer Bodenvase aus. Wer es hingegen knalliger mag, liegt mit Blumen und Accessoires in Orange dieses Jahr voll im Trend – schon oft zitiert, erlebt diese Farbe ein Comeback. Sie steht für Lebensfreude und Optimismus, und davon kann man schließlich nie genug haben!

DIY – Do It Yourself!

Ein weiterer großer Trend für uns ist DIY – Do It Yourself. Sei es tolle Bouquets selbst arrangieren, Vasen mit Bändern aufhübschen oder Frühlingskränze für den Tisch basteln. Selbst ist die Frau! Und genau aus diesem Grund ist das Konzept von MAISKA so toll! Das ewige Suchen nach diesem einen Ring, der einen Kette die uns nicht mehr aus dem Kopf geht ist vorbei: Man sucht sich einfach selbst im Onlineshop seine Lieblingsstücke aus und bastelt sein eigenes Unikat. Trend hin oder her, am schönsten und individuellsten ist immer noch der eigene Geschmack!

Blumen Trends 2014