Aktionswoche für seelische Gesundheit? – Jetzt denkst Du Dir vielleicht: „Was soll das denn bitte? Bloomy Days versendet doch eigentlich Blumen.“ Ja, das stimmt – aber wir von Bloomy Days erkennen unsere gesellschaftliche Verantwortung an und wollen daher unsere Reichweite dazu nutzen, auch gesellschaftlich wichtige Themen auf unseren Kanälen zu behandeln.

Eines dieser Themen ist die seelische Gesundheit, welche wir als Teil unseres Kampagnenthemas Self-love sehen. Schließlich ist es nicht nur wichtig, dass es Deinem Körper gut geht. Ebenso wichtig ist es, dass Du Dich auch darum kümmerst, dass es Deiner Seele gut geht.

Das „Aktionsbündnis Seelische Gesundheit“ veranstaltet jedes Jahr bundesweit die „Woche der Seelischen Gesundheit“. Unter dem Motto „Mit Kraft durch die Krise. Gesund bleiben – auch psychisch“ diskutieren in diesem Jahr Betroffene und Expert*innen über die Zusammenhänge von Corona und der Psyche. Im Aktionszeitraum vom 09. bis zum 20. Oktober bieten psychosoziale Einrichtungen, Selbsthilfeorganisationen und regionale Initiativen ein vielseitiges Angebot an kleineren Veranstaltungen und innovativen Onlineformaten, bei denen unter anderem praktische Hilfen und Informationen zum Umgang mit der Krise gegeben werden.

Das Programm findest Du auf der zentralen Plattform des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit.

Außerdem kannst Du am 9. Oktober per Livestream bei der Auftaktveranstaltung dabei sein.

Blumen Abo zur Aktionswoche seelische Gesundheit
Das Bloomy Days Team vor dem Vivantes Klinikum Am Urban in Berlin Kreuzberg.

Blumen-Abo Übergabe an Prof. Dr. Andreas Bechdolf, Chefarzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Am Urban.

Das Bloomy Days Blumen-Abo am Empfang des Alexianer St. Joseph-​Krankenhauses Berlin-Weißensee.

Weil wir von Bloomy Days davon überzeugt sind, dass Blumen Freude bereiten und einfach glücklich machen, haben wir verschiedenen psychiatrischen Kliniken ein 12-Monats-Blumen-Abo geschenkt. Außerdem legen wir jeder Bestellung vom 7. bis 20. Oktober eine Grüne Schleife bei – das Symbol der Aktionswoche. Das Tragen der Grünen Schleife soll ein Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von psychisch Kranken setzen.

Wenn auch Du einen Beitrag leisten möchtest, dann kannst Du gern die Grüne Schleife – das Symbol der Aktionswoche – tragen und das Aktionsbündnis durch eine Spende unterstützen. Damit hilfst Du dem Veranstalter, auch in Zukunft Aktionen durchzuführen, um Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörigen zu helfen.

Wir tragen die Grüne Schleife.

Auch unser Blumen-Abo trägt die Grüne Schleife.

Was bedeutet es, seelisch gesund zu sein?

Seelische Gesundheit ist nicht einfach zu definieren, da die Einschätzung des Gesundheitszustandes auf der subjektiven Wahrnehmung des Einzelnen basiert. Generell kann man aber sagen, dass sich seelische Gesundheit in der Fähigkeit mit Gefühlen wie z. B. Glück, Freude, aber auch Trauer oder Wut adäquat und konstruktiv umzugehen, widerspiegelt. Seelisch gesunde Menschen haben in der Regel ein positives Selbstbild, eine realistische Wahrnehmung und eine gute soziale Einbettung. Außerdem haben sie Freude am Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen und nur selten das Gefühl, dem Leben nicht gewachsen zu sein.

Warum ist es wichtig, seelisch gesund zu sein?

Die Seele steht in enger Verbindung mit Körper und Geist. Ist die Seele krank, hat dies auch Auswirkungen auf den Körper und den Geist. Daher ist es wichtig, darauf zu achten, dass Deine Seele in Balance bleibt.

Wie bleibt man seelisch gesund?

Geh achtsam mit Dir um

Versuch, auf Deine Gefühle und Bedürfnisse zu achten. Hör in Dich rein und Du wirst wissen, was Dir und Deiner Seele gut tut.

Genieß den Moment

Nimm Dir auch mal Zeit, die ganzen Sachen, die Du erlebst, zu genießen. Dabei muss es nicht immer ein Megaevent sein. An manchen Tagen ist es auch nur der besonders leckere Kuchen oder das überraschend nette Gespräch, welches Du genossen hast.

Sei offen für Neues

Veränderungen tun gut und halten den Geist jung. Außerdem machen neue Dinge meist Spaß, sind spannend oder überraschend. Alles positive Gefühle, die Dir gut tun werden.

Werd kreativ

Sei es malen, zeichnen oder schreiben: Kreative Tätigkeiten machen Dich nicht nur glücklich, sondern tragen erheblich zu Deinem Wohlbefinden bei.

Entspann Dich

Gerade in einem stressigen und schnelllebigen Alltag ist es wichtig, sich Zeit zum Entspannen zu nehmen. Egal ob Yoga, ein heißes Bad oder ein langer Spaziergang – das Tempo aus dem Alltag zu nehmen, wird Dir gut tun.

Du bist Dir unsicher ob Du seelisch gesund bist?

Dann empfiehlt Prof. Dr. Andreas Bechdolf, Chefarzt für Psychiatrie im Vivantes Klinikum Am Urban, die Angebote von soulspace, einer Kontakt-, Beratungs- und Behandlungsinitiative für junge Menschen zu nutzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here