Wild Ruby

ROSEN & PANICUM & MINIALLIUM

Mit roten Rosen, Panicum und fliederfarbenem Miniallium versprüht unsere langstielige Kombination in dieser Woche eine wunderbare Leichtigkeit und lässt regnerische Julitage wie im Flug vergehen. Als kreative Zusammenstellung aus Schnittblumen, die sich in ihrer Form so sehr unterschieden und sich gleichzeitig jedoch perfekt ergänzen, ist „Wild Ruby“ ein absoluter Hingucker.

Diese Kombination erhalten Sie bei uns bis zum 31.07.2017. Bestellen Sie Ihr Blumenabo hier oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 27.07.2017, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 31.07.2017 und freuen Sie sich auf Ihre BLOOMEN der Woche!

Eine besondere Rolle spielt in dieser Kombination die rote Rose. Als weiterverbreitetes Symbol für Romantik und Liebe ist es keine Überraschung, dass die Rose immer wieder auf’s Neue mit ihrer Schönheit und ihrem Duft verzaubert. Wir haben für Sie die Dornen unserer Rosen sorgfältig entfernt, sodass Sie sich ohne Berührungsängste an der anmutigen Blütenpflanze erfreuen können. Schneiden Sie die Rosen lediglich schräg an, sodass die Pflanzen das Wasser optimal aufnehmen können. Mehr Informationen und Pflegetipps finden Sie hier.

Als schöner Kontrast dient das filigrane Panicum, welches ursprünglich aus Nordafrika stammt und mit seinen feinen Blütenähren jedem Bouquet eine unverwechselbare Leichtigkeit und Anmut verleiht.

Allium, auch Zierlauch genannt, erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit und auch wir finden, dass die schöne Pflanze mit ihren üppigen lilafarbenen Kugelblüten tolle sommerliche Akzente setzt. Miniallium – die kleine Schwester des Zierlauchs – erinnert ganz besonders an Pusteblumen aus Kindheitstagen und macht „Wild Ruby“ zu etwas ganz Besonderem. Bei der Pflege ist lediglich zu beachten, dass ein Wasserwechsel jeden zweiten Tag vorgenommen werden sollte, damit sich kein zwiebeliger Geruch entwickelt. Alles zum Thema Allium finden Sie hier.

Unsere Vasenempfehlung für „Wild Ruby“

Für „Wild Ruby“ empfehlen wir diese Woche eine hohe, schmale Vase mit einem eher engen Hals, der den Schnittblumen mit ihren feinen Stielen genügend Halt bietet.

Rosen, Panicum, MinialliumRosen, Panicum, Miniallium