Spring Leaves

AMARYLLIS & GREVILLEA

Diese Woche strahlen die majestätischen Blüten der Amaryllis mit den exotisch anmutenden, stilvollen Blättern der Grevillea um die Wette und bilden eine wunderschöne Zusammenstellung, die uns bereits vom Frühling träumen lässt.

„Spring Leaves“ erhalten Sie bei uns bis zum 30.01.2017. Bestellen Sie Ihr Blumenabo hier oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 26.01.2017, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 30.01.2017 und freuen Sie sich auf Ihre schönen BLOOMEN der Woche!

Amaryllis sind oft als die typischen Weihnachtsblumen bekannt – aber auch nach den Feiertagen freuen wir uns noch an den wundervollen Blüten! Sie strahlen in hellen Farbtönen und bringen damit das erste Gefühl von Frühling mit. Ein besonderes Merkmal ist ihr hohler Stiel. Um die schweren Blütenköpfe zu stabilisieren, empfehlen wir einen Holzstab in den Stiel zu stecken, damit die Amaryllis die Köpfe nicht hängen lässt. Wenn Sie nicht möchten, dass sich die Stiele unten aufrollen, fixieren Sie sie einfach mit ein wenig Tesafilm – ihre Haltbarkeit wird dadurch natürlich nicht beeinträchtigt. Hier finden Sie mehr Informationen zu Amaryllis.

Besonders die Kombination mit Grevillea macht „Spring Leaves“ zu einem außergewöhnlichen Bouquet. Ursprünglich stammt die Grevillea aus Australien und wird auch Silbereiche genannt. Bei den Aborigines ist der süße Nektar dieser Pflanze besonders beliebt und wird entweder direkt auf die Hand geschüttelt oder mit etwas Wasser verdünnt und getrunken. Hier erfahren Sie mehr Informationen zu Grevillea.

Unsere Vasenempfehlung für  „Spring Leaves“

Für diese langstielige Kombination empfehlen wir eine sehr hohe Bodenvase, in der die Amaryllis genügend Platz zum Blühen haben.

Amaryllis und GrevilleaAmaryllis und Grevillea