Purple Star

 

 

AGAPANTHUS & BAMBINO GLADIOLE

 

Zwei Lilienarten, die doch so unterschiedlich daher kommen: Unsere aktuellen Bloomen der Woche „Purple Star“ beweisen einmal mehr, wie vielfältig die Welt der Blumen ist!

Diese Kombination erhalten Sie bei uns bis zum 09.06.2018. Bestellen Sie Ihr Blumenabo hier oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 07.06.2018, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 09.06.2018 und freuen Sie sich auf Ihre BLOOMEN der Woche!

Die Agapanthus, oder auch Schmucklilie genannt, kommt ursprünglich aus Südafrika und fand im späten 17. Jahrhundert ihren Weg nach Europa. Dort angekommen, konnte man sie, aufgrund ihrer Seltenheit, lange Zeit nur in luxuriösen Gärten finden. Die ungewöhnliche Lilienart, die wörtlich übersetzt „Liebesblume“ heißt, präsentiert sich meist in blassblau bis dunkelviolettem Farbton. Besonders auffällig ist ihr kugelförmiger Kopf: Jede der kleinen, farbigen Blüten sitzt auf einem fünf bis acht Zentimeter langen Stiel, die sternförmig aus dem Blütenstamm abgehen. Mit einer Gesamthöhe von bis zu einem Meter ist die Agapanthus außerdem auffällig groß und auch aufgrund ihrer Frostresistenz und dem dichten Blattwerk ein beliebtes Gartengewächs. In der Vase gedeiht die Schmucklilie besonders gut an einem sonnigen bis halbschattigen Plätzchen und besticht durch ihre besondere Form.

Wie man am Namen schon erahnen kann, gehört die pinke Bambino Gladiole, die zweite Blume im aktuellen Bloomy Days Bouquet, zu den kleinbleibenden Gladiolenarten, die wiederum zu den Schwertliliengewächsen gehören. Die zartrosa bis pinke Blume ist weit verbreitet: Die über 200 Wildarten kommen in Südeuropa, Afrika und Vorderasien vor. Es gibt sogar eine in Süddeutschland beheimatete Art! Wegen ihrer Seltenheit ist sie hierzulande jedoch streng geschützt und nicht ganz einfach zu finden. Die Blüten der Gladiole wachsen zu beiden Seiten des Stiels, eine auffallende Form, die der Pflanze auch ihren Namen einbrachte: „Gladius“ kommt aus dem Römischen und bedeutet „Kurzschwert“.

Die Gladiole ist ein beliebtes Element in sommerlichen Blumensträußen, da ihr Farbspektrum besonders vielfältig ist und es die einzelnen Blüten sogar mehrfarbig gibt! Zusammen ergeben die Schmucklilie und die Gladiole in dieser Woche eine sehr harmonische Einheit, die wundervoll duftend einmal mehr den Sommer herbeizaubert und dabei einen kleinen Farbakzent in die eigenen vier Wände zaubert!

 

Unsere Vasenempfehlung für „Purple Star“

Für dieses Bouquet empfehlen wir eine hohe Tischvase, damit das Bouquet kompakt bleibt und gut zur Geltung kommt.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Woche und viel Freude mit „Purple Star“!