Pink Blush

 

 

GERMINI, DRACAENA & HYPERICUM

 

Mit unseren BLOOMEN der Woche „Pink Blush“ ziehen diesmal fruchtig, satte Farben in Ihr Heim oder Büro. Unser Bouquet aus Germini, Drachenbaum und Johanniskraut weckt Lebensgeister und prophezeit einen richtig üppigen Sommer.

Diese Kombination erhalten Sie bei uns bis zum 19.05.2018. Bestellen Sie Ihr Blumenabo hier oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 17.05.2018, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 19.05.2018 und freuen Sie sich auf Ihre BLOOMEN der Woche!

Für die vielen bunten Farbtupfer in diesem satten Bouquet sorgen die Germini; auch Mini-Gerbera genannt. Wie der Name schon verrät, sind diese fröhlichen Blumen eng mit der Gerbera verwandt und unterscheiden sich von ihr lediglich durch ihre Größe, die mit bis zu neun Zentimetern etwa vier Zentimeter kleiner ist als die der großen Schwester. Ihre Bedeutung hingegen unterscheidet sich nicht: So stehen auch die Germini für Heiterkeit, Wertschätzung und Freundschaft und können sowohl einzeln als auch im Bouquet überzeugen. Ursprünglich aus demsüdlichen Afrika und tropischen Asien stammend, ist die Germini heuteeine der bekanntesten und beliebtesten Schnittblumen in Europa,. Mehr als 900 Millionen Stück werden jährlich produziert und geben einen Einblick in die immense Popularität dieser sympathischen Blume.

Begleitet werden die zierlichen Germini von der modernen Erscheinung des Dracaena Purple Compacta – im Volksmund auch Drachenbaum genannt. Trotzdem handelt es sich nicht um einen Baum, sondern um eine Pflanze aus der Familie der Agavengewächse. Diese aus Südostasien stammende dunkelgrüne Pflanze hat in ihrem tropischen Ursprung eine sehr reiche Note und gibt dem Bouquet eine gewisse Bodenhaftung. Trotzdem gilt sie als sehr stylisch und passt besonders gut in ein modernes Ambiente.

Neben Fröhlichkeit und Stabilität bringen unsere BLOOMEN der Woche diesmal auch dekorative Fruchtigkeit in Form der Hypericum Selva Romance. Diese Hybriden des berühmten Johanniskrauts warten an ihrem Stamm mit dekorativen Beeren und tiefgrünen Stengeln auf. Die farbliche Ausformung kann von traditionellem Rot und Burgunder mittlerweile über eine dekorative Bandbreite von Creme, Pfirsich, Pink, Orange, Gelb, Grün und Weiß reichen. Die Beeren kommen in verschiedenen Formen, Größen und Strukturen – mal mehr, mal weniger lose gruppiert. Sie sind ein wahrlich vielseitiger Hingucker in jedem Bouquet. Nicht umsonst wird ihnen eine positive Wirkung nachgesagt, die bei schlechter Stimmung Wunder wirken kann. Bei guter Pflege halten sich die Beeren bis zu 14 Tage. So haben Sie mit diesem langlebigen Bouquet einen fröhlichen Hausgast, der richtig lange bleibt.

 

Unsere Vasenempfehlung für „Pink Blush“

Für dieses Bouquet empfehlen wir eine Tischvase mit weiter Öffnung, damit die einzelnen Blüten gut zur Geltung kommen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Woche und viel Freude mit „Pink Blush“!