Elegant Grace

GLADIOLEN

Unser langstieliges Bouquet besteht in dieser Woche aus wunderschönen Gladiolen mit strahlend weißen Blüten, die mit ihrer schlichten Eleganz und ihrer schlanken Erscheinung echte Sommerklassiker sind. Im Gegensatz zu üppigen Blütenpflanzen, sind Gladiolen trotz ihrer beeindruckenden Größe optisch angenehm zurückhaltende Pflanzen, die gleichzeitig Modernität in jeden Raum bringen.

Diese Kombination erhalten Sie bei uns bis zum 29.06.2017. Bestellen Sie Ihr Blumenabo hier oder ändern Sie Ihr Abo bis Do, 03.07.2017, wählen Sie als Liefertermin spätestens den 29.06.2017 und freuen Sie sich auf Ihre BLOOMEN der Woche!

Gladiolen, die im deutschen Sprachgebrauch auch als Schwertblumen bekannt sind, haben ihre Wurzeln im fernen Südafrika, wo sie wild wuchsen und um einiges größer wurden als die Gladiolen, die heute unsere Vasen zieren. Doch auch hier können die sogenannten Schwertblumen bis zu 150cm hoch wachsen und zwischen 5 und 25 Blüten aus ihrem ährenartigen Blütenstand treiben. Schon im antiken Rom standen die majestätischen Pflanzen daher für Kraft und Sieg und auch heutzutage sind sie nach wie vor ein Symbol für Charakterstärke. Trotz ihrer Größe sind die Gladiolen jedoch relativ pflegeleicht. Achten Sie lediglich darauf, dass die oberste Knospe der Pflanze abgeknipst ist, damit die Riesin ihre Kraft nicht damit verschwenden muss, das Wasser bis zur obersten Spitze zu transportieren, sondern die wertvolle Nahrung in die Blüten lenken kann. Daneben genügt ein frischer Anschnitt und ausreichend Wasser. Mehr Pflegetipps und alles zum Thema Gladiolen gibt es hier.

Unsere Vasenempfehlung für „Elegant Grace“

Für die langstieligen, großen Blumen empfehlen wir eine stabile, etwas breitere Vase, die den Pflanzen Halt gibt und ihnen gleichzeitig Raum zum Entfalten lässt. Achten Sie jedoch darauf, dass die Vase nicht zu hoch ist, damit die vielen seitlichen Blüten der Gladiole nicht zu sehr gequetscht werden.

Wir wünschen Ihnen eine tolle und graziöse Woche mit „Elegant Grace“!

GladiolenGladiolen