DIY MIT BJÖRN: Frühlingszweige

Wenn der schöne Flieder wieder blüht! Heute gibt Ihnen Björn einige Tipps und Tricks wie es Ihnen gelingt Frühlingszweige, wie Flieder und Schneeball, in ihrem Zuhause wunderbar zum erblühen zu bringen.

Was Sie dabei besonders beachten müssen verrät Ihnen Björn im Video. Viel Spaß mit den Tipps und Tricks zum Thema Frühlingszweige!

 

1. Es sind Zweige!

Der Name sagt es bereits, der Flieder und der Schneeball sind Zweige, d.h. sie sind im Stiel verhärtet. Dadurch wird das Wasser nicht so einfach in die Blüten und Triebe transportiert.

2. Der richtige Anschnitt!

Um den Wassertransport zu vereinfachen braucht es den richtigen Anschnitt. Ein schräger Anschnitt mit kreuzförmigen Einschnitt am Stielende hilft der Blüte das Wasser besser aufzunehmen.

3. Lauwarmes Wasser!

Um eine schnellere Wasseraufnahme zu unterstützen, sollten Sie die Stiele in lauwarmes Wasser stellen. Seine geringe Oberflächenspannung hilft den Wassertransport in die Blüte zu beschleunigen. Geben Sie ruhig auch etwas Frischemittel ins Wasser, wenn Sie welches zur Hand haben.

4. Entfernen von Blättern!

Das Entfernen unnötiger Blätter und Triebe ohne Blüten unterstützt das Aufblühen.

Wir hoffen die Hinweise helfen Ihnen weiter und wünschen viel Freude an den Frühlingszweigen!