Disteln (Mannstreu)

Disteln scheinen auf den ersten Blick keine Blumen zu sein, die man sich in die Blumenvase stellt. Doch in der richtigen Kombination sorgen Sie für wunderschönen Glanz in der Vase. Erfahren Sie hier weitere Informationen zu Mannstreu!

Botanischer Name: Eryngium

Gattung: Disteln

Pflanzenfamilie: Doldenblütler (bot. Apiaceae)

Vorkommen: gemäßigte und warme Gebiete
Die blaue Edeldistel ist eine Zierpflanze. Sie überzeugt ihren Betrachter nicht nur mit ihrer satten Farbpracht, auch die wie eine Halskrause geformten, stacheligen Hochblätter, die mit ihrer stahlblauen Nuancen wie aus Metall gestanzt aussehen, funkeln zauberhaft in der Sonne. Die Edeldistel, auch Mannstreu genannt, gehört zur Familie der Doldenblütler. Der Gattungsname Mannstreu soll von der Verwendung des Feld-Mannstreu als Aphrodisiakum und Liebeszauberwurzel herrühren.
Die meisten Arten der Edeldistel wachsen in Brasilien, Argentinien und in Mexiko. In unseren Regionen ist das Alpen-Mannstreu, das auch Brachdistel und Feld-Mannstreu genannt wird, am bekanntesten.

Wussten Sie, dass die Distel eine beliebte Pflanze für Wappen ist? Sie gehört wie die Rose und die Lilie, zu den bekanntesten Wappenblumen. So sind Disteln u.a. die Nationalblumen Schottlands und finden sich sowohl in der Wappenzier Schottlands als auch beim schottischen Orden von der Distel. Außerdem hat die Distel es auch auf das Stadtwappen der französischen Stadt Nancy geschafft.

Pflegetipps für Disteln

Die Disteln sind sehr unkompliziert in der Pflege. Es genügt, sie in frisches Wasser zu stellen und alle paar Tage frisch anzuschneiden.

distel-lilie

Edeldistel-bouvardie

Jede Woche wählen wir für Sie auf dem Großmarkt frische, saisonale Schnittblumen für Sie aus und versuchen immer wieder neue Kombinationen mit verschiedenen Blumensorten zu kreieren. Gerne möchten wir Ihnen immer wieder zeigen, wie schön man außergewöhnliche Blumensorten mit klassischen kombinieren kann – auch mit Disteln. Lassen Sie sich von BLOOMY DAY überzeugen und bestellen Sie noch heute Ihr Blumenabo. Schon in den nächsten Tagen werden Sie mit herrlich duftenden Schnittblumen per Post beliefert. Sie werden es nicht bereuen, darauf geben wir Ihnen unser Wort!

Disteln